Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 107.22.126.144.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
David Locke schrieb am 23. Juli 2017 um 19:04:
I had the pleasure of living in Farschmühle from 1959 to 1960, I believe. I have many great memories of playing in the fields and forest. The Wiesbrock's were great people and I have a couple of paintings from Hans Wiesbrock that he gave my parents.
Birgitt schrieb am 16. Juli 2015 um 19:07:
Die Seite ist echt super gut aufgebaut und sehr informativ :).
Isolde Haberkamp schrieb am 16. April 2013 um 10:15:
Hallo Ihr in Heckenmünster, die Mutter meiner Mutter stammt aus Heckenmünster. Sie hat mir soviel von dem Ort erzählt, von der Mühle von Ihrem Bruder der die Mühle hatte. Meine Oma ist eine geborene Karls, Sie hieß mit Vornamen Katharina. Leider kam ich erst jetzt auf die Homepage von Heckenmünster. Viele Grüße aus Kastellaun Isolde Haberkamp
Don Rybak schrieb am 20. Januar 2010 um 20:00:
My wife and I rented the lower mill from 1992 - 1996. When we were moving out in 1996 Wolfgang sold the place to someone that owned a trucking firm with plans to turn it into a home/office. Wolfgang ran a hotel on the outskirts of Koln. Maria was working at a deli in the Trier train station and was in the process of moving to an apartment there. Wolfgang and his two children came by my home in Florida in 1997 or 98. He was working with Starbucks to get a franchise for a coffee shop in Trier.
Stuart Blau schrieb am 15. Januar 2010 um 2:53:
From 1960-64, while stationed at aerodrome, we lived at the Spangdahlem lowermill with the Wiesbrock / Tost family. Became good friends and really loved the area. Our oldest daughter attended school in Dodenburg even for a short time. Would love to get contact with Maria or Gerhart or Wolfgang. Best regards to all, Stuart Blau, Fond du Lac, Wisconsin, USA
Charles R Hansen schrieb am 25. Oktober 2009 um 8:33:
I really enjoyed the site. My father sent me a picture of the house, Farschmühle, that we lived in 1958. I used to walk up to the village grocery in someone's house to get vegetables for my mother. I remember playing in the stream in front of the Farschmühle and catching lamprays in the stream. I remember watching the farmers cutting the tall grass with scythes. My brother and I use to fly toy gliders that we had purchased in Bitburg from the hill above the Farschmühle. They flew farther that I had ever imagined a toy glider could fly. I loved living in that house.
Steffi schrieb am 12. August 2009 um 21:44:
Bin über eure nette Seite gestolpert und lass Euch mal liebe Grüsse da.
Thomas Dobler schrieb am 23. Juni 2009 um 22:29:
Lieber Bürgermeister, viele Grüße von deinen Banknachbarn der Fete kürzlich in Regensburg. Leider mussten wir beizeiten aufbrechen, da ich am folgenden Sonntag in die Arbeit musste. War trotzdem nett, dich kennzulernen - und auf diese Weise auch deinen Ort, zumindest virtuell. Viele Grüße! Thomas (und Dorle)
Petra Giese schrieb am 28. Januar 2009 um 12:29:
Hallo Heckenmünsterer ! Ich fand Eure 777-Jahr-Feier super schön. Ihr habt das Optimale daraus gemacht und für die Ortsgröße war das genial. Meinen Eltern hat es auch sehr gut gefallen. Besser als bei anderen größeren Orten. Eure Homepage finde ich super. Irre viel Geschichte und Fotos. Macht weiter so. Ich schau mal wieder vorbei. Viele Grüße Petra Giese, Hetzerath
Simona schrieb am 18. November 2008 um 8:55:
Hallo Heckenmünsterer ! Ihr habt eine sehr schöne Homepage. Interessante Geschichte zu so einem kleinen Ort. Mehr Fotos wären schön. VG Simona
Andrea Hofmeister schrieb am 1. September 2008 um 10:21:
Hallo Heckenmünsterer, sehr schön gestaltete geschichtliche Homepage zu Eurem Ort. Respekt ! Das würde ich mir von meinem Heimatort auch wünschen. Welcher das wohl sein mag ... ich sage es besser nicht, will ja keine neue Hexenverfolgung heraufbeschwören. Macht weiter so 🙂
Günter Wind schrieb am 30. Juni 2008 um 23:48:
Hallo habt eine tolle Website. Und euer Fest war auch toll! Lg Günter:)
Annemarie schrieb am 25. Juni 2008 um 13:52:
Hallo Heckenmünsteraner/Innen, Hallo Thomas, Seit gut genau 40 Jahren kenne ich Heckenmünster. Durch diese tolle, informative und geschmackvoll gestaltete Seite habe ich sehr viel Neues erfahren. Ich freue mich auf den nächsten Besuch. Gruß Annemarie N. aus Krefeld.
Michaela Fels schrieb am 19. Juni 2008 um 20:46:
Hallo Heckenmünsterer ! Wir waren auf Kurzurlaub und sind bei Euch vorbeigeschneit. Unglaublich dieses Fest, ist doch nur ein winziges Dörfchen. Toll gemacht und als ich Eure Homepage gefunden habe war ich ein echter Fan von Euch. 🙂 Liebe Grüsse aus Kassel ... und weiter so und ALLES aufschreiben
Dirk Mergen schrieb am 16. Juni 2008 um 10:49:
Hallo an alle Heckenmünster ! Ein super Fest was Ihr zu Eurem Jubiläum auf die Beine gestellt habt. Ich bin zwar beim Motoradfahren nur so reingestolpert, habe aber dann einige Stunden bei Euch zugebracht und tatsächlich noch Leute getroffen die ich gekannt habe. Super Sache. Vielen Dank dafür. Gruß aus Osann-Monzel
Roland schrieb am 15. Juni 2008 um 12:00:
Eine tolle Homepage zu einem interessanten Nachbarort. Gutes Gelingen bei der großen 777er-Feier! Hier ein Link zur Föhrener Homepage: www.fiehr.de
Manfred Hoffmann schrieb am 18. Mai 2008 um 17:02:
Hallo Heckenmünsterer! Man sieht das Eure Seite klar im Fokus der Geschichte des Ortes steht. Nicht jeder Ort hat viel Aktuelles zu bieten. Dies hat natürlich viel mit der Größe des Ortes zu tun. Ich würde mir wünschen das die größeren Nachbargemeinden sich hier ein Beispiel nehmen und zu dem sicherlich wichtigen Aktuellen die Geschichte nicht vergessen. Leider gibt es immer noch viele Gemeinden die weder das Eine, noch das Andere haben. Ist erstaunlich das so viele Gemeinden noch gar keine Homepage habe. Ich finde Eure Seite gelungen und versetzt den Leser in Erstaunen was diese kleine Gemeinde zu bieten hat. Werden öfters mal wieder vorbeischauen. Weiter so ! Viele Grüße Manfred Hoffmann, Hetzerath
Thomas schrieb am 11. Mai 2008 um 20:17:
Hallo an die Freunde dieser Webseite ! Aufgrund massiver Spamprobleme in unserem Gästebuch musste ein neueres Gästebuch eingespielt werden, um dem Spam einen möglichen Riegel vorzuschieben.
Peter Gerber schrieb am 28. April 2008 um 8:16:
Hallo, mit Interesse verfolge ich die Homepages der umliegenden Gemeinden, und stelle mit Freude fest das viele sich nicht nur inhaltlich sondern auch optisch weiterentwickeln. Ich finde die Farben angenehm und die Menüstruktur gut und übersichtlich. Hoffe auf viele Ergänzungen nach der 777-Jahr-Feier. Gemeindeverbundene Grüße Peter Gerber
Birger Führ schrieb am 7. März 2008 um 13:16:
Hallo Thomas, möchte mich den Ausführungen der anderen Gäste Deiner Homepage anschließen und Dir für Deine tolle Arbeit danken. Insbesondere auch Dein Einsatz bei den Vorbereitungen der 777-Jahr-Feier ist sehr bemerkenswert. Ich denke wir werden alle gemeinsam ein schönes Fest auf die Beine stellen. Viele Grüße an Dich und Deine Familie Birger Führ, Ortsbürgermeister